10.01.2015 Allgemein, Rechtliches

ReGe-Info-Veranstaltung zur Beweissicherung

9. Januar 2014

Kohärenzsicherungsmaßnahme Borghorster Elbwiesen
Ausgleich für die Zuschüttung „Mühlenberger Loch“/Airbus-Erweiterung
Info-Veranstaltung zur Beweissicherung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

die BI wünscht Ihnen allen ein gutes Neues Jahr.

Wie Sie alle wissen, ist die BI Vossmoor seit mehr als 12 Jahren aktiv und konnte dadurch für die Anwohner in Vossmoor und im Umland das 1. Projekt „EU-Life“ – die Öffnung des Schleu­senleitdamms ohne weitere Maßnahmen – verhindern. (HH gibt heute zu, dass es bei diesem Projekt zu einem massiven Grundwasseran­stieg in unserer Region gekommen wäre).

Das 2., jetzt im Bau befindliche Projekt – Öffnung des Schleusenleitdamms mit Einbau eines Sperrwerkes, Drainagen, Pumpen usw. – konnte die BI nicht ver­hindern. Jedoch wurden auf­grund unserer vielen Einwände und Aktivitäten in Schleswig-Holstein und in Hamburg Maßnah­men gegen den Grundwasseranstieg im Planfeststellungsverfahren festgeschrieben.

Wir hoffen, dass alle Berechnungen richtig sind und die daraus erfolgenden Bau­maßnahmen zum Schutz der Bürger in unserer aller Interesse greifen.
Außerdem konnten wir durchsetzen, dass zumindest für einen Teil der Häuser und Grund­stücke in Vossmoor und in Altengamme eine Beweissicherung vorge­nommen wird. Die entspre­chenden Hausbesitzer wurden bereits durch die ReGe Hamburg angeschrieben und zur Info-Veranstaltung eingeladen.

Natürlich sind auch alle anderen Anwohner am Plangebiet, BI-Mitglieder und in­teressierte Bür­ger eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen:

Info-Veranstaltung der ReGe zur Beweissicherung
14. Januar 2015 um 18:00 Uhr
im Rathaus in Geesthacht, Geesthachter Markt 15

Mit freundlichen Grüßen
Heike Unterberg, Carin Schomann, Katrin Ewert
Vorstand der BI Escheburg-Vossmoor e. V.

No Responses to “ReGe-Info-Veranstaltung zur Beweissicherung”

Hinterlassen Sie einen Kommentar