04.12.2016 Allgemein

“Verlegte” Bushaltestelle Borghorst empört Anwohner

Anfang September 2016 wurde überraschend die Haltestelle Borghorst (Richtung Kreisel) „verlegt“: Es hält dort kein Bus mehr, Anwohner sind vom ÖPNV abgeschnitten. Dagegen werden nun Unterschriften gesammelt – von Haus zu Haus und auch im Netz unter openpetition.org.

Mehr...

Über uns

Die Bürgerinitiative Escheburg-Vossmoor e.V. hat sich im Dezember 2003 in der Metropolregion Hamburg und Schleswig-Holstein gegründet, um bürgernahen Naturschutz voranzutreiben und den zuständigen Planungsbehörden in diesem Sinne bei ihren Vorhaben auf die Finger zu schauen. Allzu oft überwiegt der politische Wille der Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein in Planungsverfahren, die Natur, Bürger und Gewerbe beeinträchtigen. Um die Ausgewogenheit der Verfahren zu unterstützen, arbeiten wir – die Betroffenen und Freunde des bürgernahen Naturschutzes – mit Fachleuten zusammen und bringen uns in die jeweiligen Verfahren ein. Wir arbeiten ehrenamtlich und haben uns über viele Jahre Kompetenz aufgebaut.

Wir würden uns freuen, Sie auf unseren Info-Treffen montags um 19.30 Uhr in der Gaststätte “Wolfgang Schween” am Kreisel Altengammer Elbdeich – Horster Damm in Hamburg begrüßen zu können.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, finden Sie hier die Satzung und hier den Mitgliedsantrag zum Download.